UA-74420000-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


10.12.2017

Adentsfeier in der Lukaskirche Hannover um 14:30

weitere Informationen

Adventsfeiern in den hinterpommerschen Gemeinden:

 Stolp: 03.12.2017 (1. Advent)

 Köslin: 06.12.2017

 Stettin:

15.10.2017:

Eröffnung der Reformationsausstellung in Stettin (Schloss)

 

Glowitz/Kr. Stolp:

Zwei leider verstorbene Glowitzer im gesprächZwei leider verstorbene Glowitzer im gesprächDer Ort erlangte einen gewissen Bekanntheitsgrad, weil der unlängst verstorbene Graf Krockow ihn mehrfach beschrieb, z.B. in der „Stunde der Frauen“ – ein Loblied auf die tapferen pommerschen Frauen in der ersten Nachkriegszeit, dargestellt am Schicksal seiner Schwester Libussa. - Schon in den dreißiger Jahren war ein Teil des ehemaligen Stalls zu einem Gemeindesaal umgebaut worden, der jetzt von der evangelischen Gemeinde genutzt wird, die sich dort einmal im Monat trifft. Als die Gemeinde kleiner wurde, zog man eine Zwischenwand ein; inzwischen hat man dort einen gemütlichen Versammlungsraum eingerichtet. Die Gemeindeälteste ist Anneliese Zak aus der unmittelbaren Umgebung.

 

 zurück zur Gemeinde Stolp